Saison 2022/23

Leers Datenraster (ohne Teams aber mit sinnvollen Spieldaten)

Die Herbstferien und Ski-/Fasnachtsferien sind sehr unterschiedlich. Nach den Qualiturnieren und anhand der finalen Einteilung in die Stärkeklassen und Gruppen sowie anhand der Ferien der jeweiligen Teams wird das Datenraster bis am 17. Juni finalisiert und zusammen mit dem Online-Formular für die Heimturnier-Wünsche verschickt.
Am Final-Wochenende der Unihockey-Männer-WM in der Schweiz (12./13. November 2022) sollen KEINE JLZ-Spiele stattfinden.

Folgende JLZ-Termine/Spieltage sind bereits fix:

  • E-Jun: 25. oder 26. März 2023: 1 Challenger-Finalturnier und 1 Rookie-Finalturnier
  • D-Jun: 03. oder 04. Dezember 2022: Final-/Auf-/Abstiegs-Turniere Herbst (3 Spielorte)
  • D-Jun: Samstag, 17. Dezember 2022: erster Spieltag nach Auf-/Abstiegs-Spielen bei allen D-Junioren-Gruppen identisch (wenn sich für alle sieben Gruppen ein Heimturnier-Organisator meldet)
  • D-Jun: 01. oder 02. April 2023: Final-/Auf-/Abstiegs-Turniere Frühling (3 Spielorte)

Die Bewerbung für diese Spieltage/Turniere machen die Vereine mit dem Online-Formular zusammen mit allen anderen Wunschterminen für Heimturniere.

E-Junior:innen: Spielplan Selbsteinschätzungs-Turnier

In der JLZ können sich die E-Junioren-Teams für eines von zwei Nivea-Gefässen anmelden (Challenger für erfahrenere Teams, Rookie für Teams mit vielen Unihockey-Anfängern). Beim Rookie-Gefäss können die Teams noch wählen, ob sie lieber 6-7 Spieltage (MINI) oder 8-10 Spieltage (MAXI) spielen möchten.

Damit die Teams einen Anhaltspunkt haben, welches Niveau-Gefäss für sie Sinn macht, gibt es nach der Anmeldung mit der provisorischen Angabe für das Niveau-Gefäss ein Selbsteinschätzungsturnier. Nach diesem Turnier können die Teams das Niveau-Gefäss noch ändern und dann wird die definitive Gruppeneinteilung gemacht.

Hier der Modus, die Gruppeneinteilung und der Spielplan des Selbsteinschätzungs-Turniers am 11. Juni 2022 in Eschenbach SG.

D-Junior:innen: Zwischentotal der Punkte & Unterlagen zu den Qualiturnieren

In der JLZ werden D-Junioren-Teams anhand dreier Faktoren jeweils in Stärkeklassen eingeteilt:
1. Vorsaison-Punkte anhand des Ranges aus der vergangenen Saison (siehe unten).
2. Punkte aus der Selbsteinschätzung, die man bei der Team-Anmeldung angibt.
3. Punkte aus dem Qualiturnier vor den Sommerferien (meist Mitte Juni).

Modus und Weisungen

Dokumente Zug

Dokumente Weggis

Dokumente Sursee

 

Hier die Liste der Teams der Saison 2021/22 und ihre Vorsaison-Punkte sowie die Selbsteinschätzung für die Saison 2022/23 und die entsprechende Qualiturnier-Einteilung (zweite Spalte von rechts):

Legende:
Rot = die einzigen Teams, die nicht am Wunschdatum eingeteilt wurden.
Violoett = einziges Team, das "ja" oder "bei Bedarf" gewählt hat, und nicht an einem Qualiturnier spielt